Blitz schon diesen Donnerstag!

Wegen dem Heimspiel der Feierabendliga BFL am 23.02. findet das Monatsblitz Februar schon diesen Donnerstag 16.02. statt!

Und, Bitte denkt an die noch offenen Pokalpartien bis Ende Februar!!

BMM Spielbericht von der 2.Mannschaft ist schon da und 4 Partien vom Sonntag.

Spielbericht der 1.Mannschaft von Rudolf ist auch da.

Weitere können gerne folgen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht Seniorenmeisterschaft von Hans-Dieter:

33. Offene Berliner Senioreneinzelmeisterschaften 2017

Berlin 31.01. – 09.02.2017

In diesem Jahr nahmen erstmals 3 Narvarianer an der Offenen Berliner Senioreneinzelmeisterschaft teil – Gerhard Mietzelfeldt, Ekkehard Krüger und der Berichterstatter.

Ein Vergleich der erreichten Platzierung mit dem Setzlistenplatz macht bei allen keinen Sinn, weil wegen Krankheit nicht alle Runden gespielt wurden. Deshalb im Folgenden eine kurze Ergebnisstatistik: Ekkehard holte bei seinem Senioren-Debüt 3/5 (+3/=0/-2), davon 1/3 (+1/=0/-2) mit Weiß und 2/2 (+2/=0/-0) mit Schwarz. Leider konnte er wegen Erkrankung seiner Frau das Turnier nicht zu Ende spielen. So dürfte er mit diesem Ergebnis wohl nicht ganz zufrieden sein. Gerhard holte 4/6 (+3/=2/-1), davon 1,5/3 (+1/=1/-1) mit Weiß und 2,5/3 (+2/=1/-0) mit Schwarz. Schade, dass ihn eine Bronchitis schachmatt setzte, da war sicherlich noch mehr drin. Der Berichterstatter holte 5,5/8 (+4/=3/-1), davon 2/4 (+1/=2/-1) mit Weiß und 3,5/4 (+3/=1/-0) mit Schwarz. Die letzte Runde konnte er leider wegen eines fiebrigen Infektes nicht mehr spielen. Bemerkenswert ist das von allen erzielte sehr gute Ergebnis mit Schwarz (+7/=2/-0).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtsieg!

Runde 6 der BMM brachte einen wichtigen Sieg für die 1.Mannschaft. Mit 5:3 wurde Friesen Lichtenberg 3 bezwungen. Ein Pflichtsieg, der uns weiter im Kampf um den Klassenerhalt hält. Keine Partie ging verloren, Jonatan und Rouven mit Siegen, alle anderen mit Remis!

Screenshot_2017-02-12-16-43-52
Die 2.Mannschaft kommt mit 1,5:6,5 gegen Oberschöneweide 3 unter die Räder. Es gab nur 3 Remis von Nicole, Jens und Harris gegen deutlich stärkere Gegner.

Spielbericht ist da!

Screenshot_2017-02-12-14-21-41
Die 3.Mannschaft verliert bei den Schachfreunden Nord-Ost mit 2,5:5,5. Auch hier zählen nur die Einzelerfolge gegen stärkere Gegner.

Screenshot_2017-02-12-20-37-514 Partien sind auch schon im Mitgliederbereich!

Veröffentlicht unter Allgemein, BMM | Hinterlasse einen Kommentar

4. Runde BFL – glücklicher Auswärtssieg

Gestern traten wir in der vierten Runde der Berliner Feierabendliga auswärts bei der zweiten Mannschaft des SK International 2010 an. Dabei erreichten wir einen etwas glücklichen Sieg mit 3:1 Brettpunkten.

Ich gewann an Brett 1 mit Weiß erst eine Figur, suchte dann aber vergeblich nach dem richtigen Feld für meine Dame und stellte sie stattdessen auf das falsche. Nun erhielt Schwarz gefährlichen Angriff, zumal ich auch noch unterentwickelt war. Den Gewinnweg für Schwarz, den Harald Fietz in der Analyse zeigte – Damenopfer und Matt – sahen wir beide nicht. Stattdessen versuchte mein Gegner eine Springergabel, die nicht ging, sondern den Springer – und damit die Partie – verlor.

Bei Dirk an Brett 4 gab es leider auch einen Weißsieg. Er stand eigentlich gut, übersah dann aber etwas und verlor einen Turm, wonach er aufgab.

Harris an Brett 3 stand bei seinem ersten BFL-Einsatz die ganze Partie über besser. Hier gab es schließlich auch den vollen Punkt und damit den dritten Weißsieg an diesem Abend.

Nun spielte nur noch Alex an Brett 2 und musste mit Schwarz zumindest remisieren. Allerdings fehlte bei ihm schon länger der h-Bauer, mitunter hingen weitere und es gab unangenehme Fesselungsmotive. Auf Verlust stehend hatte er in beiderseitiger Zeitnot aber die besseren Nerven und tat etwas, wofür er das fehlende Material nicht brauchte: er setzte auf der Grundreihe matt und sicherte uns so beide Mannschaftspunkte.

Damit haben wir nun genau die Hälfte der möglichen Punkte. In der fünften Runde geht es am 23. Februar gegen Kreuzberg 5.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. NARVA Schnellschach

Das 1. NARVA Schnellschach Turnier im neuen Modus geht eindeutig an Dirk! Er setzte sich in 5 Runden a 15min gegen seine Gegner durch und erreichte 4,5 Punkte!

Platz 2 ging mit 3,5 Punkten an Jonatan, Platz 3 an Wesko mit 3 Punkten.

Schnellschach

20170209_200319

Jonatan stellt Alex wieder vor Probleme, stellt die Partie später aber weg.

Veröffentlicht unter Allgemein, Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Finale Runde

Heute ist die letzte Runde zur Berliner Senioren Einzelmeisterschaft. Während sich Gerhard und Ekkehard aus gesundheitlichen Gründen zurück ziehen mussten, spielt unser Hans-Dieter noch in der erweiterten Spitze mit – siehe Foto der Auslosung für Runde 9.
Unser passives Mitglied und BFL-Unterstützung Matthias Hahlbohm vom TSG Oberschöneweide sitzt an Brett 1 in der letzten Runde!

Screenshot_2017-02-09-09-13-36

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

In guten wie in schlechten Zeiten….


Ein Sonntag ohne Schach ist für NARVArianer schwer vorstellbar. Also nutzten der Vorsitzende und sein Vize die Gelegenheit zu einem Krankenbesuch bei unserer Nr. 1 Tomas!

IMG-20170205-WA0017

(Den Bart hat er vorher schon gehabt.) In den letzten Tagen hatten Rouven und George schon vorbeigeschaut und schnelle Genesung gewünscht. Nun haben wir die Spontanheilung vorangetrieben, sodass es hoffentlich mit einem Einsatz am kommenden Sonntag klappt. Du fehlst uns, Tomas! Aber NARVA wäre nicht NARVA, wenn die Mannschaft nicht auch abseits des Bretts zusammenhalten würde. Daher werd schnell wieder gesund, damit es anschließend mit frischen Kräften in neue spannende Partien gehen kann.

Beste Grüße vom Team und „deinen“ beiden Vorsitzenden

Thomas und Rudolf

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Umzug erstmal abgeschlossen

Die Website ist nun wieder erreichbar, möglicherweise gehen manche Sachen noch nicht, sagt bitte bescheid wenn euch da etwas auffällt.

Leider hat das ganze länger gedauert als gedacht.

Hintergrund der ganzen Sache ist, dass unser bisheriger Provider von einem andern Anbieter übernommen wurde. In dem Zusammenhang ist unsere Website auch auf einen Server des neuen Providers umgezogen. Wir rechneten dabei auch nicht mit großen Schwierigkeiten, denn ich hatte ein praktisch identisches Paket, das schon im letzten Jahr migriert wurde. Dabei gab es keine Probleme.

Leider hat dieser Anbieter offenbar inzwischen einen neuen Praktikantenlehrling – und dieser hat, im Gegensatz zu einem richtigen Praktikanten, leider überhaupt keine Ahnung, was bei einer solchen Migration eigentlich zu tun ist. Die Migration wurde am Mittwoch durchgeführt, und seitdem ist der Webspace für uns leider komplett unbrauchbar, da wesentliche Funktionen einfach fehlen. Ein Anruf bei der Hotline am Donnerstag Vormittag brachte wenig. Das Problem ist seit Donnerstag angeblich „In Bearbeitung“. Es ist aber nichts erkennbares passiert.

Ich habe nun die Website auf meinem eigenen Webspace aus dem Backup vom letzten Wochenende wiederhergestellt.

Dort bleibt sie jetzt auch erstmal, bis wir einen kompetenten Provider gefunden haben…

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Seniorenmeisterschaft läuft

Bereits seit letzten Sonntag läuft die Berliner Senioren Einzelmeisterschaft in Oberschöneweide. Von uns sind dieses Jahr 3 Spieler dabei, Hans-Dieter, Ekkehard und Gerhard. Ekkehard ist zum ersten mal dabei. Da unsere Homepage „off“ war, gibt es jetzt eine kurze Zusammenfassung der Runde 1-5:

1.Runde = 3 NARVA Siege durch Ekkehard, Hans-Dieter und Gerhard!

2.Runde = Hans-Dieter und Ekkehard müssen direkt gegeneinander, Ekkehard gewinnt, Gerhard verliert.

3.Runde = Hans-Dieter und Gerhard gewinnen, Ekkehard verliert.

4.Runde = Hans-Dieter und Gerhard Remis, Ekkehard verliert.

5.Runde = Ekkehard und Hans-Dieter gewinnen und Gerhard Remis.

Fotos aus Runde 2:

20170201_152628 20170201_152536

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Starke Gäste

Beim Januar Blitz letzten Donnerstag waren 50% Gäste unter den Teilnehmern. Davon kamen 4 unter die ersten 5!

Dauergast Shenis musste sich jedoch mit Platz 2 begnügen, mit Oliver Jovalekic (SG Turm Albstadt 1902 e.V.) gab es einen anderen der sich mit 100% Platz 1 sicherte.

Auf Platz 3 dann der beste NARVA Mann mit Hans-Dieter.

Veröffentlicht unter Allgemein, Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeiten an unserer Website

Im Lauf der nächsten Woche wird unser Provider unsere Website auf einen neuen Server umziehen. Anschließend werden wir auch nochmal einige Anpassungen vornehmen müssen. Leider konnte unser Provider uns kein genaues Datum für diese Arbeiten nennen.

Während der Umstellung wird unsere Website nicht erreichbar sein. Auch die Mail-Weiterleitungen bzw. Postfächer für Vorstand und Mannschaftsleiter (alle @narva-schach.de) werden umgestellt und funktionieren daher zeitweise nicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

3 Niederlagen

Die heutige BMM Runde war keine gute, 3 Niederlagen setzte es für unsere 3 Teams. 🙁

Die 1.Mannschaft wurde von den Sfr.Berlin 4 mit 2:6 abgefertigt. Die Gegner waren zu stark, inkl. IM an Brett 1 bei den Schachfreunden Berlin. Wir waren aber auch stark geschwächt, die komplette (scandinavische) Spitze fehlte, so musste Rudolf als Nr. 6 gegen IM Lars Thiede ran. Seinen ersten Sieg holte dafür Magnus! Remis gab es von Hilmar und Julian.

Die 2.Mannschaft kämpfte gegen den Tabellenführer Empor 2 gut, verlor aber trotzdem mit 2,5:5,5. Empor versuchte noch 2min nach 9 Uhr die Aufstellung zu schieben…….ist das eines Aufstiegsaspiranten würdig? Hat man das nötig gegen uns? Jedenfalls mussten sie so einen kampflosen Verlust in Kauf nehmen. Bei uns kam Stefan auf den letzten Drücker. Ulrich ist weiter in überragender Form, wieder ein Sieg gegen einen vermeintlich stärkeren! Auch ich konnte mich gut wehren und erreichte ein Remis gegen DWZ 1940.

Die 3.Mannschaft musste beim 2:6 gegen Kreuzberg 8 6 Gegentreffer hinnehmen. Nur die ersten beiden Bretter konnten für uns gewinnen – Dirk und Jörg.

Partien und Berichte folgen.

Veröffentlicht unter Allgemein, BMM | 2 Kommentare

Morgen Runde 5

Morgen ist Runde 5 der BMM.

Die 1.Mannschaft bekommt Besuch vom Tabellen 3. Sfr. Berlin mit vorraussichtlich IM Lars Thiede an Brett 1. Es dürfte ein schwerer Kampf werden.

Die 2.Mannschaft muss zum Tabellenführer Empor 2. Auch hier zählt wohl jeder Brettpunkt…..

Die 3.Mannschaft spielt zu Hause gegen den Nachbarn Kreuzberg 8.

Allen viel Erfolg morgen!

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

BFL-Heimpremiere endet 1,5:2,5

Gestern wurde die dritte Runde der Berliner Feierabendliga gespielt. Dabei hatten wir unser erstes Heimspiel. Durch zahlreiche, teils kurzfristige Absagen hatten wir im Vorfeld etwas Schwierigkeiten bei der Planung der Aufstellung. Glücklicherweise konnte Dirk noch kurzfristig einspringen, so dass Ekkehard und Harris ihre Pokalpartie nachholen konnten. Wir spielten gegen die vierte Mannschaft von Berolina.

Dirk an Brett 4 unterschätzte nach zuletzt sehr starken Leistungen dieses mal leider den Angriff seines Gegners und musste früh aufgeben.

Gerhards Stellung an Brett 2 sah lange vorteilhaft aus. Er hatte früh die Türme auf einer offenen Linie verdoppelt. Allerdings fand sein Gegner dann eine Remisschaukel, so dass Weiterspielen nicht mehr möglich war. Nun stand es schon 0,5:1,5 gegen uns.

Ich bekam an Brett 1 zwar nicht genau meine Vorbereitung aufs Brett, aber eine einigermaßen ähnliche Variante. Ich konnte zwei Bauern gewinnen, die meisten Figuren abtauschen und schließlich noch einen dritten Bauern holen, wonach mein Gegner aufgab.

Nun spielte beim Stand von 1,5:1,5 nur noch Alex an Brett 3. Er hatte einen Bauern eingestellt, dann aber Gegenspiel gefunden. Es ergab sich eine interessante, komplizierte Partie, die schließlich aber zugunsten seiner Gegnerin endete.

Die Heimpremiere brachte somit keine Mannschaftspunkte. Weiter geht es dann am 10. Februar auswärts bei der zweiten Mannschaft des SK International. Wenn wir unsere – nach zwei Niederlagen ohnehin geringen – Aufstiegschancen wahren wollen, müssen wir nun unbedingt gewinnen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht 1.Mannschaft ist da

Rouven hat einen Bericht zur 1.Mannschaft geschrieben!

Und seine Partie ist auch da!

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

Pokal und seine Überraschungen

Gestern wurden die ersten Partien vom Pokal 2017 gespielt. Dabei gab es die ersten Überraschungen.

Thomas Totz kommt gegen Gerhard zu einem Remis, hätte zwischendurch sogar auf Gewinn spielen können. Im Blitz-Entscheid setzt er sich dann mit 2:0 gegen Gerhard durch!!

Jonatan gewinnt gegen Rudolf!! Jonatan spielte auf Qualitätsgewinn und Rudolf sah die richtige Verteidigung nicht.

Alexander gewinnt mit etwas Glück gegen mich. Nach der Eröffnung hatte ich schon +3 und hätte die Figur gewinnen können, sah aber einen hängenden Turm der keiner war…. Dadurch verlor ich erst einen Bauern und später noch einen…. Schade

Hans-Dieter kann sich gegen Ulrich durchsetzen, der ihn in den letzten Jahren schon öfter aus dem Pokal geschmissen hatte…..

Tomas gewinnt gegen Dirk, mit einem in der Analyse inkorrekten Manöver, Dirk spielte bis dahin sicher und hätte bei richtiger Verteidigung den Angriff widerlegen können!

Alle anderen Partien wurden verlegt.

20170112_202345

Rudolf mit Problemen

20170112_202352

Hier steht Dirk schon auf Verlust

 

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Homepage aktuell

Die Tabellen für die internen Turniere A-Gruppe und B-Gruppe sowie Pokal sind nun auch online! Pokal 1.Runde ja bereits diesen Donnerstag!!

Bei den News-Beiträgen kann jetzt jeder komentieren (siehe Beitrag über DWZ A-Gruppe). Bitte verwendet Namen die eindeutig sind. Kommentare werden von der Redaktion geprüft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Guter Start ins Jahr

Punkte für alle Mannschaften in Runde 4!
Die 1.Mannschaft kann mit Schwedischer Unterstützung knapp mit 4,5:3,5 gegen Rehberge gewinnen, dabei gingen noch 2 Partien bei Rudi und Sven leichtfertig verloren.
Die 2.Mannschaft erkämpft sich ein 4:4 gegen gute Tegler. Ekkehard holt seinen ersten BMM Punkt seit langem und Ulrich sowie Gerhard mit starken Partien! Im Abstiegskampf hilft uns das Unentschieden nicht viel.
Die 3.Mannschaft kommt gegen Wildau „nur“ zu einem 4:4. Die Ansprüche sind hier höher geworden nach den letzten Erfolgen und vor allem wenn man noch einen kampflos ab gibt….. Dietmar ist hier weiter in starker Form, 3 aus 3! Dirk und Florian mit vollen Punkten.

Im Anschluss ging es in guter Mannschaftsstärke noch ans Analysieren im Cafe Lentz in Kreuzberg, bevor die Schweden gen Heimat flogen.

Der Spielbericht der Zweiten ist schon da und 2 Partien auch schon.

img-20170108-wa0001

Die letzte Partie des Tages, Tomas erkämpft beim Stand von 3,5:3,5 den entscheidenden Punkt!

20170108_161729

Partie-Analysen von FM Mladen Gajic

20170108_172508

Auch Sven bekommt seine Partie zerlegt……

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

BMM Runde 4 steht an

Morgen startet die BMM mit Runde 4 ins Jahr 2017.

Die 1.Mannschaft bekommt Besuch vom BSC Rehberge 1945, wieder eine schwere Aufgabe.

Die 2.Mannschaft muss zu SK König Tegel 1949 4, gibt es hier endlich die ersten Punkte?

Die 3.Mannschaft muss raus zu SV Motor Wildau 2 und will ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Alle viel Erfolg!!

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

Pokal 1.Runde ausgelost

Die Spielleiter haben gestern Abend die 1.Runde im Pokal ausgelost. Wir haben 18 Teilnehmer. Die 1.Runde ist bereits nächsten Donnerstag, also Bitte verabreden wer nicht kann:

  • Dirk Laurin – Tomas Segerberg
  • Ekkehard Krüger – Harris Baytelmann
  • Dietmar Bischoff – Rouven Arnold
  • Dr.Manfred Heinrich – Jens Prädel
  • Jonatan Schenk – Rudolf Lange
  • Wesko Heinrich – Nicole Wordel
  • Thomas Mothes – Alexander Kreisel
  • Gerhard Mietzelfeldt – Thomas Totz
  • Ulrich Campe – Dr.Hans-Dieter Maetzing

Die Abteilungsmeisterschaft wird wieder in A- und B-Gruppe gespielt. Die A-Gruppe hat durch die Rückkehr von Rouven nun 9 Spieler. Die B-Gruppe bleibt bei 4 und spielt wieder doppelrundig.

Die Tabellen werden noch auf Stand gebracht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar